Berlin 21

Abbildung des Logos des Vereins Berlin 21Die Aufgabe von Berlin 21 e.V. ist es, die Mitwirkung der Zivilgesellschaft an der Entwicklung einer zukunftsfähigen Hauptstadtregion zu unterstützen. Dabei knüpft der Verein an den Zielen der Berliner Lokalen Agenda 21 an und setzt sich für deren Weiterentwicklung im Rahmen einer Berliner Nachhaltigkeitsstrategie ein.

Unsere Leitlinie

Berlin kann zukunftsfähig gestaltet werden, wenn Akteure aus unterschiedlichen Bereichen der Berliner Stadtgesellschaft zusammenkommen, Ideen entwickeln und konkrete Handlungsansätze im Bereich der nachhaltigen Entwicklung initiieren und umsetzen.

Innovative Kooperationsansätze unterschiedlicher Akteure ermöglichen effektive Formen der Zusammenarbeit. Gerade die Wirtschaft wollen wir ermutigen, sich stärker für ein zukunftsfähiges Berlin zu engagieren.

Unsere Grundlage

Am 8. Juni 2006 hat das Berliner Abgeordnetenhaus die in einem intensiven Diskussionsprozess erarbeitete Berliner Lokale Agenda 21 zur Leitlinie der zukünftigen Landespolitik erklärt. Den festgelegten Leitlinien und Handlungszielen gilt es mit der nötigen Kraft und Ausdauer zu folgen. Berlin 21 setzt sich seit vielen Jahren für eine zukunftsfähige Entwicklung Berlins im Sinne der Lokalen Agenda 21 ein. Dabei initiiert und pflegt Berlin 21 Kooperationen zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Bürgerschaft.

Für Nachhaltigkeit werben

Um Berlin zukunftsfähig zu gestalten und den Weg für eine nachhaltige Entwicklung zu ebnen, machen wir hiesige Nachhaltigkeitsprojekte und Initiativen sichtbar. Es ist unsere Aufgabe die Bedeutung einer nachhaltigen Entwicklung der Hauptstadtregion zu vermitteln und ein öffentliches Bewusstsein für den Transformationsprozess zu schaffen. Berlin 21 wirbt daher aktiv für die Ziele und Ideen einer nachhaltigen Entwicklung und kommuniziert entsprechende Themen und Aktivitäten öffentlichkeitswirksam.

Kontakt:
www.berlin21.net

Advertisements
Schlagwörter: